Bierselect GmbH

Über das Unternehmen:
Über ihren Online-Shop bietet die BierSelect GmbH eine Vielzahl von Bierspezialitäten kleinerer, lokaler oder regionaler Brauereien aus Deutschland an. Das Sortiment ist handverlesen und wird laufend durch Biere junger Kleinbrauereien oder etablierter Privatbrauereien, deren Sortimentsbreite dem Konsumenten in Deutschland häufig nicht bekannt ist, erweitert. Damit wird Bierliebhabern der Zugriff auf eine Vielfalt an Biersorten und Marken erleichtert. Die Präsenz mancher Produkte im Getränke- oder Lebensmitteleinzelhandel wird leicht mit einer Produktvielfalt verwechselt, weswegen bei BierSelect grundsätzlich keine Produkte zu finden sind, die aus dem Fernsehen oder der Plakatwerbung bekannt sind. Die BierSelect GmbH möchte auf das einmalige Angebot zahlreicher deutscher Brauereien aufmerksam machen und dabei die Personen hinter dem Bier vorstellen.

BierSelect GmbH im Interview:

1. Können Sie Ihr Unternehmen kurz vorstellen und darauf eingehen, wie Biersommeliers von Ihren Produkten/Dienstleistungen profitieren können?

Mittlerweile zählt der Online-Shop über 250 Biere von ausgewählten Brauereien, mit steigender Tendenz. So wird das Sortiment laufend durch weitere regionale Biere erweitert. Das Angebot setzt sich zum einen aus kleinen sowie traditionellen Familienbrauereien zusammen, deren Biere meist nur vor Ort bekannt sind. Seit Jahrzehnten setzen diese Brauereien auf eine hohe Qualität der Zutaten, Verarbeitung sowie Entwicklung der eigenen Geschmacksnote. Neben den traditionellen Familienbetrieben wird das Angebot von BierSelect aber auch durch junge kreative Kleinbrauereien ergänzt. Diese stehen für den Trend „Craft Beer" und sorgen durch Experimente mit einer breiteren Rohstoffauswahl für neue Geschmackserlebnisse auf dem Biermarkt. Neue Ideen erwachsen aber nicht nur aus neuen Produkten. Auch in Vergessenheit geratene Biersorten, wie zum Beispiel Porter- oder Ale-Biere, ergänzen die Vielfalt der modernen Biersorten.

2. Welche Rolle spielen Biersommeliers als Zielgruppe in Ihrer Kommunikationsstrategie?

Die steigende Anzahl kleinerer, lokaler Brauereien hat eine größere Sortenvielfalt zur Folge. Dadurch wird das Thema Bier bei den Endverbrauchern immer präsenter. Wir haben festgestellt, dass das Thema Bierverkostung auch bei Privatkunden immer beliebter wird, womit auch die Nachfrage nach Biersommeliers steigt. Da Biersommeliers häufig nicht nur aus kleinen oder mittelständischen Brauereien stammen, ist es wichtig, dass sie bei Tastings auf eine möglichst große Biervielfalt zurückgreifen können. Biersommeliers sind gute Kommunikationsträger für das Thema Biervielfalt.

3. Was bedeutet der Verband der Diplom Biersommeliers für Sie persönlich?

Michael Scherer, Geschäftsführer der BierSelect GmbH, legt großen Wert auf das positive Image von Bier sowie auf die Kreativität und Sortenvielfalt. Dafür stehen nach unserer Überzeugung insbesondere die Vielzahl der mittelständischen Anbieter. Der Verband der Diplom Biersommeliers bietet für uns eine gute Gelegenheit für einen Austausch und um Gleichgesinnte zu treffen.

Zurück zur Übersicht aller Fördermitglieder

Kontaktieren Sie uns

Verband der Diplom Biersommeliers
Hauptsitz Österreich
Sixtenstraße 3
A-5162 Obertrum

Außenstelle Deutschland
Albrechstraße 13, Aufgang A
D-10117 Berlin

powered by webEdition CMS