10.09.2017 - 10.09.2017

Stephan Hilbrandt ist neuer Weltmeister der Sommeliers für Bier

München – Heute fand in München die 5. Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier statt. Stephan Hilbrandt aus Deutschland konnte sich dabei gegen 69 Teilnehmer aus 15 Nationen durchsetzen und ist nun neuer Weltmeister der Sommeliers für Bier. Vizemeister ist Felix Schiffner aus Österreich und auf dem dritten Platz landete Rodrigo Sawamura aus Brasilien. Der von der Doemens Akademie durchgeführte Wettbewerb fand heute im Vorfeld der drinktec auf dem Messegelände in München statt. Die Teilnehmer mussten in den Vorläufen ihr Bierwissen sowie ihre sensorischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Im Halbfinale, in dem die besten Biersommeliers aus den Vorläufen im K.-o.-System gegeneinander antraten, ging es um die Fähigkeit, ein Bier vor einem fachkundigen Publikum zu präsentieren. Bühnenpräsenz war dann auch im großen Finale gefragt, in dem die besten sechs Biersommeliers der Welt ein ihnen vorher unbekanntes Bier vor der achtköpfigen, hochkarätigen Jury und dem Publikum präsentieren durften.


Stephan Hilbrandt aus Bonn überzeugte durch sein breites Wissen und Können sowie der mitreißenden Bierpräsentation und ging als klarer Sieger aus dem Wettbewerb hervor. Er trägt den Titel nun für zwei Jahre und hat damit auch den Auftrag, die Bierkultur in die Welt hinauszutragen: „Als neuer Weltmeister der Sommeliers für Bier ist mein wichtigstes Anliegen, die Biervielfalt einem breiten Publikum von Genussmenschen erlebbar zu machen und Menschen für das Kulturgut Bier zu begeistern.“

Weitere Informationen und Fotomaterial finden Sie unter http://worldcup-beersommeliers.com/presse/


24.05.2017 - 24.05.2017

Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier: Teilnehmer stehen fest

München – Die Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier (WMSB) findet am 10. September 2017 in München statt. Über 60 internationale Teilnehmer, darunter mehr als 20 deutsche, treten um den Weltmeistertitel an. Die WMSB wird von der Doemens Akademie veranstaltet und findet im Vorfeld der drinktec statt. Sie wird durch engagierte Unterstützer begleitet, darunter die beiden Hauptsponsoren drinktec und Barth-Haas Group.

Weitere Informationen finden Sie unter http://worldcup-beersommeliers.com/presse/

 


24.05.2017 - 24.05.2017

Treffen der Sektion Deutschland Ost: Biersommeliers zu Gast in der Köstritzer Schwarzbierbrauerei

Obertrum – 18 Biersommeliers vom Biersommelierverband Sektion Ost trafen sich gestern zum ersten Mal in Thüringen. Nach Zusammenkünften in Dresden und Berlin war der Dreiseitenhof der Köstritzer Schwarzbierbrauerei ein idealer Ort und gleichzeitig Premiere für ein solches Treffen in Thüringen. Die Sommeliers lernten dabei Ostthüringen aus allerster Nähe kennen, fachsimpelten zu Spezialitäten, sowie zu neusten Trends der Braubranche. Natürlich standen auch Blindverkostungen auf dem Programm sowie der Aromabaum, der zahlreiche Bieraromen visualisiert.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.
Pressefoto (JEPG, 2 MB)


23.05.2017 - 23.05.2017

Jahreshauptversammlung 2017 in Ried unter dem Motto „Bier im Tourismus“

Obertrum – Die Jahreshauptversammlung des Biersommelierverbands findet in diesem Jahr vom 13. bis zum 15. Oktober in Ried/Innviertel/Österreich statt. Erwartet werden 200 Biersommeliers aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich und Tschechien. Auf dem Programm stehen neben der Weiterbildung am Freitag die Generalversammlung am Samstag mit einer umfassenden Tagesordnung sowie einem bierigen Rahmenprogramm mit Besuchsmöglichkeit der parallel stattfindenden Biermesse. Im Vordergrund stehen aber wie immer bei Verbandstreffen natürlich der fachliche Erfahrungsaustausch und das persönliche Kennenlernen unter den Kollegen.

Weitere Informationen finden Sie in der Pressenotiz hier.


17.05.2017 - 17.05.2017

Frühjahrstagung: Überraschungsmomente niederländischer Biervielfalt und -kultur

Obertrum – Über 70 Biersommeliers aus Deutschland, Frankreich, Österreich und der Schweiz sind der Einladung zum Frühjahrstreffen Anfang Mai nach Den Haag gefolgt. Veranstalter und Organisator war ein fünfköpfiges Team der „Dutch Guild of Beersommeliers“ rund um Uwe Kalms. Ein umfangreiches Rahmenprogramm, das mit viel Liebe zum Detail geplant und perfekt umgesetzt wurde, führte die Teilnehmer durch die vielfältige Bierkultur der Niederlande. Neben der herbstlichen Jahrestagung bietet der Verband mit der Frühjahrsveranstaltung eine inoffizielle Plattform zum persönlichen Kennenlernen und Austausch für die Mitglieder.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.
Pressefoto (JEPG, 1 MB)

22.02.2017 - 22.02.2017

Sektion Deutschland Ost läßt sich durch Berlins Bierwelt inspirieren

Obertrum/Dresden – Gestern haben sich Biersommeliers der Sektion Deutschland Ost des Verbands der Biersommeliers zum ersten Mal in Berlin getroffen. Gastgeber war die Brauerei Lemke Berlin gemeinsam mit den Berliner Brauereien BRLO und Schoppe Bräu. Die Biersommeliers der Region sind nach Berlin gereist, um mehr über Berliner Brauer und die lokale Bierszene zu erfahren. Sie trafen sich abseits des beruflichen Alltags oder Wettbewerbes.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.
Pressefoto (JEPG, 1.7 MB)

Bildunterschrift: Biersommeliers der Sektion Deutschland Ost in Berlin (v.l.n.r.): Jens Zimmermann, Michael Lembke (BRLO), Milena Milde (Brauerei Lemke), Oliver Lemke (Brauerei Lemke), Thorsten Schoppe (Schoppe Bräu).

 


11.02.2017 - 11.02.2017

Rügener Frank Lucas ist neuer Deutscher Meister der Biersommeliers

Gräfelfing – Zur heutigen Deutschen Meisterschaft der Biersommeliers sind 56 Experten aus ganz Deutschland angereist, um ihre sensorischen Fähigkeiten, ihr umfassendes Know-how im Bereich Bierstile und Sensorik sowie ihre Präsentationskünste unter Beweis zu stellen. Der Wettbewerb, der von der Doemens Akademie in Gräfelfing ausgerichtet wurde, erstreckte sich über zwei Vorrunden und ein ereignisreiches Finale. Frank Lucas hat sich durch hervorragende Fachkompetenz in den Vorrunden mit fast voller Punktzahl für das Finale qualifiziert. Dort konnte er die dreiköpfige Jury durch seine insgesamt stimmige Präsentation und die mitreißende Beschreibung der Speisenkombination, für die sich das Finalbier eignet, überzeugen. Damit ist Frank Lucas von der Insel Rügen offiziell der aktuelle Deutsche Meister der Biersommeliers. Zusammen mit Vize-Meister Christoph Puttnies, Klaus Artmann als Drittplatzierten und weiteren 17 Biersommeliers, die die vorderen Rängen für sich beanspruchen konnten, wird Frank Lucas Deutschland auf der Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier im September in München vertreten.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.
Pressefoto Finalisten (JEPG, 705 KB)
Pressefoto Deutscher Meister (JEPG, 430 KB)

12.01.2017 - 12.01.2017

Prognose 2017: Bierverkostungen weiterhin absolut angesagt

Obertrum – Eine Umfrage unter den Verbandsmitgliedern bei der Jahreshauptversammlung Ende des vergangenen Jahres liefert Zahlen zur steigenden Nachfrage nach der Expertise von Biersommeliers und zeigt auf, dass sie als Experten von Medien sehr geschätzt werden. Der Bekanntheitsgrad des Biersommeliers als berufliche Zusatzqualifikation ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen, und auch in 2017 erwarten die Verbandsmitglieder eine ungebrochene Nachfrage nach Bierspezialitäten, Bierverkostungen und Food-Pairing.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.
Infografik (JEPG, 214 KB)

23.11.2016 - 23.11.2016

Erstes Treffen der Sektion Deutschland Ost in Dresden

Obertrum/Dresden – Am gestrigen Dienstag haben sich Biersommeliers der Sektion Deutschland Ost zum Gründungstreffen in Dresden getroffen, um sich bei Regionaltreffen zukünftig gemeinsam zu unterstützen und sich fachlich auszutauschen. Die Biersommeliers der Region, oftmals für verschiedene Unternehmen aktiv oder als bierige Unternehmer selbstständig, trafen sich abseits des beruflichen Alltags.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.
Pressefoto (JEPG, 288 KB)

18.10.2016 - 18.10.2016

Biersommelierverband zieht nach Jahreshauptversammlung 2016 Bilanz: Positive Aufbruchsstimmung unter den Biersommeliers

Obertrum Über 200 Biersommeliers aus neun Ländern von Australien bis Korea sind zum Weiterbildungstag und der Jahreshauptversammlung auf Einladung der Kulmbacher Brauerei nach Franken gereist und blicken auf drei intensive Tage mit Wissensupdate, Netzwerken und sensorischem Rahmenprogramm zurück. Der Verband begrüßte auf der Mitgliederversammlung nicht nur das 1.000. Mitglied sowie das erste Fördermitglied, dem in 2017 weitere folgen werden, sondern legte positive Bilanzen und Pläne für eine zukünftig weitere Professionalisierung des Verbandes vor.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.
Pressefoto 1 (JEPG, 111 KB)
Pressefoto 2 (JEPG, 425 KB)

 


17.10.2016 - 17.10.2016

Anmeldestart für die dritte Deutsche Meisterschaft der Biersommeliers

Gräfelfing – Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Verbands der Diplom Biersommeliers wurde der Startschuss für die Anmeldung zur Deutschen Meisterschaft der Biersommeliers 2017 gesetzt, die am 11. Februar 2017 an der Doemens Akademie in Gräfelfing bei München stattfindet. Die Anmeldung erfolgt über Doemens. Den potenziellen Teilnehmern bleiben noch knapp vier Monate Zeit, um sich intensiv auf den Wettbewerb vorzubereiten. Die besten 20 Biersommeliers erhalten dann automatisch die Berechtigung, im September Deutschland bei der Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier zu vertreten. Diese findet im Vorfeld der Branchenleitmesse drinktec 2017 auf dem Münchner Messegelände statt.

„Die Zahl der ausgebildeten und im Job aktiven Biersommeliers ist in den vergangenen zwei Jahren kontinuierlich gestiegen. Im Verband haben wir auf der Jahreshauptversammlung aktuell unser 1.000. Mitglied begrüßt. Daher rechnen wir für die kommende Meisterschaft mit einer sehr viel höheren Resonanz als bei der letzten nationalen Ausscheidung. In naher Zukunft werden wir vermutlich aufgrund der steigenden Zahl an aktiven Biersommeliers über regionale Vorentscheide nachdenken müssen“, schätzt Veranstalter Dr. Wolfgang Stempfl, Geschäftsführung der Doemens Academy, die aktuelle Situation ein.


15.10.2016 - 15.10.2016

Biersommelierverband nun vierstellig: Mit Philipp Ketterer ist 1.000. Mitglied an Bord

Obertrum – Präsident Christoph Kämpf begrüßt auf der diesjährigen Mitgliederversammlung mit Philipp Ketterer offiziell das 1.000. Mitglied im Verband und betrachtet dies als einen Meilenstein mit Symbolcharakter. „Als vor über zehn Jahren der Verband gegründet und die ersten Biersommeliers ausgebildet wurden, hat niemand gedacht, dass daraus eine derartige Bewegung werden und das Thema Bier wieder so positiv von der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Wir sind auf dem richtigen Weg hin zu einem Berufsverband, den wir zusammen mit einer begeisterten, engagierten und großen Basis schaffen, die hinter den Zielen des Verbands steht und diese in die breite Öffentlichkeit trägt“, blickt er in die Zukunft. Im nachfolgenden, exklusiven Interview berichtet Neumitglied Ketterer über seine zukünftigen Projekte und welchen Stellenwert die Mitgliedschaft im Verband für ihn hat.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.
Pressefoto (JEPG, 1.100 KB)

06.09.2016 - 06.09.2016

Jahreshauptversammlung 2016: Biersommeliers erwartet bei Kulmbacher vielfältiges Programm

Obertrum – Die Jahreshauptversammlung des Biersommelierverbands findet in diesem Jahr vom 14. bis zum 16. Oktober in Kulmbach, der laut Gastgeber Kulmbacher Brauerei „heimlichen Hauptstadt des Bieres“, statt. Erwartet werden 200 Biersommeliers aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich und Tschechien. Auf dem Programm stehen neben der fachlichen Weiterbildung am Freitag die Mitgliederversammlung am Samstag mit einer umfassenden Tagesordnung sowie ein sensorikorientiertes Rahmenprogramm – organisiert vom Verbandspräsidium in enger Abstimmung mit der Kulmbacher Brauerei. Durch die vielen wertvollen Impulse der gastgebenden Brauerei tauchen die Teilnehmer nicht nur wie gewohnt in die spannende Welt der Biere ein, sondern vertiefen das Thema der Kombinatorik von Bier mit Speisen und anderen Lebensmittelsegmenten wie Gewürzen. Im Vordergrund stehen aber wie immer bei Verbandstreffen natürlich der fachliche Erfahrungsaustausch und das persönliche Kennenlernen unter den Kollegen.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.
Pressefoto (JEPG, 1.626 KB)

 


02.09.2016 - 02.09.2016

Über den Verband der Diplom Biersommeliers

Der in Österreich ansässige Verband der Diplom Biersommeliers wurde 2005 ins Leben gerufen. Mit derzeit fast 1.000 Mitgliedern stellt sich der noch junge Verband bereits sehr schlagkräftig dar. Mehr als 2.000 Biersommeliers weltweit wurden bisher bei Doemens in Gräfelfing sowie in Kiesbye’s BIERkulturHAUS in der Nähe von Salzburg oder in weiteren lizenzierten Ausbildungsorten geschult. Die Mitglieder eint das gemeinsame Ziel, das Image der Bierkultur zu fördern und das Berufsbild des Biersommeliers in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Der Verband wird gelenkt von einem siebenköpfigen Vorstand, der in regelmäßigem Turnus von der Mitgliederversammlung gewählt wird. Neben der Website als zentralem Informationsinstrument mit einer Biersommeliers-Suche für Verbraucher, Unternehmen, Medien und Partner bietet der Verband auf jährlich stattfindenden Jahreshauptversammlungen sowie in regionalen Sektionstreffen die Struktur zum kollegialen Erfahrungsaustausch und mit Weiterbildungsmaßnahmen den Mitgliedern die Möglichkeit, ihr Wissen stets auf aktuellstem Stand zu halten.

Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt hier.


21.10.2015 - 22.10.2015

Biersommelier-Verband blickt auf erfolgreiche Jahrestagung zurück

Obertrum – Die Jahreshauptversammlung des Biersommelier-Verbands fand traditionell im Oktober statt. Zu Gast waren die 160 Biersommeliers, die aus allen Teilen Deutschlands, der Schweiz, Italien und Österreich anreisten, bei der Braucommune im österreichischen Freistadt. Auf dem Programm standen neben der fachlichen Weiterbildung am Freitag die Generalversammlung am Samstag und ein genussorientiertes, beeindruckendes Rahmenprogramm in Sachen Bierkultur und Biervielfalt – organisiert von den Gastgebern Geschäftsführer Ewald Pöschko und Braumeister Johannes Leitner. Trotz der umfangreichen Tagesordnungspunkte bot sich den Kollegen ausreichend Raum für den fachlichen und persönlichen Erfahrungsaustausch.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.
Pressefoto (JEPG, 595 KB)

 


01.06.2015 - 01.05.2015

Erste Frühjahrstagung des Biersommelierverbands mit großer Teilnehmerresonanz

Obertrum – Auf vielfältigen Wunsch der Basis hat der Verband der Diplom Biersommeliers in diesem Jahr erstmals eine Frühjahrstagung ausgerichtet und damit neben der turnusmäßig im Herbst stattfindenden Jahreshauptversammlung allen Mitgliedern eine zweite Plattform zum kollegialen Austausch geboten. Biersommelier Bobo Widmann, Batzen Bräu Bozen, hat das Genussfestival Südtirol auf Schloss Maretsch bei Bozen vom 29. und 30. Mai 2015 zum Anlass genommen, die Kollegen nach Südtirol einzuladen. Fast 100 Biersommeliers aus den deutschsprachigen Ländern folgten seiner Einladung. Im Rahmen des Festivals fand zudem erstmals das Südtiroler „BeerCraft“-Meeting statt, bei dem über 40 Brauereien aus Südtirol und ganz Europa ihre handwerklich gebrauten Biere vorstellten und sich die Mitglieder des Verbands am Rande der Frühjahrstagung so einen Überblick über die wachsende Brauereiszene Südtirols verschaffen konnten. Ein gelungener Auftakt des neuen Formats für den Verband.


Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.
 
Pressefoto (JEPG, 1 MB)

01.02.2015 - 01.04.2015

Deutscher Meister der Sommeliers für Bier 2015 ist Münchner

Gräfelfing – Der Deutsche Meister der Sommeliers für Bier 2015 ist gebürtiger Münchner und heißt Dr. Markus Sailer, Geschäftsführer von Bukanter. Er ging am 31. Januar 2015 unter 35 Biersommeliers, darunter vier Biersommelières, als Sieger hervor. Im Sommer wird er als Botschafter und Favorit aus Deutschland zusammen mit neun seiner Kollegen nach Brasilien zur vierten Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier reisen. Die Deutsche Meisterschaft wird sowohl vom Deutschen als auch vom Bayerischen Brauerbund unterstützt. Die beiden Verbände bringen damit ihre Verbundenheit mit dem Genussprodukt Bier und den Biersommeliers als Vermittlern der Genussvielfalt zum Ausdruck.


20.10.2014 - 19.10.2014

Verband der Diplom Biersommeliers mit verstärkter Führungsspitze

Obertrum, den 20. Oktober 2014 – Die Jahreshauptversammlung des Biersommelierverbands fand am vergangenen Wochenende bei Schneider Weisse in Kelheim statt. Knapp 230 Biersommeliers aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich und Tschechien folgten der Einladung des Vorstands. Auf dem Programm standen neben der fachlichen Weiterbildung am Freitag, die Mitgliederversammlung am Samstag mit Neuwahlen des Vorstands und ein genussorientiertes, beeindruckendes Rahmenprogramm in Sachen Bierkultur und Biervielfalt – organisiert vom Gastgeber Schneider Weisse. Trotz der umfangreichen Tagesordnungspunkte bot sich den Kollegen ausreichend Raum für den fachlichen Erfahrungsaustausch.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.

Pressefoto (JEPG, 1 MB)


11.10.2014 - 11.10.2014

Österreich hat mit Clemens Kainradl einen neuen Biersommelier-Staatsmeister

Wien, den 11. Oktober 2014 – Alle zwei Jahre rufen Österreichs Brauer Biersommeliers landesweit auf, um den Titel des Besten unter ihnen zu kämpfen. Der neue österreichische Staatsmeister der Sommeliers für Bier kommt aus Eisenstadt. Clemens Kainradl (37) überzeugte die Fachjury bei der zweiten Staatsmeisterschaft für Bier mit fundiertem Wissen, sensorischem Können und einer charmanten, souveränen Bierpräsentation. Er setzte sich in mehreren Vorläufen und dem Finale gegen seine Mitstreiter durch. Gelebte Bierkultur und Vielfalt standen im Mittelpunkt der Staatsmeisterschaft. 25 Teilnehmer mit Hauptwohnsitz in Österreich gingen bei der zweiten Staatsmeisterschaft der Sommeliers für Bier am 10. Oktober 2015 im Salzburger Obertrum an den Start und kämpften um den begehrten Titel. Weitere Informationen unter www.bierserver.at.


11.09.2014 - 10.09.2014

Biersommeliers bei Schneider Weisse in Kelheim eingeladen

Jahreshauptversammlung 2014 steht unter dem Motto Genuss und Erfahrungsaustausch

Obertrum/Gräfelfing, den 11. September 2014 – Die Jahreshauptversammlung des Biersommelierverbands findet vom 17. bis 19. Oktober 2014 bei Schneider Weisse in Kelheim statt. Erwartet werden 200 Biersommeliers aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich und Tschechien. Auf dem Programm stehen neben der fachlichen Weiterbildung am Freitag die Mitgliederversammlung am Samstag mit Neuwahlen des Vorstands und ein genussorientiertes, beeindruckendes Rahmenprogramm in Sachen Bierkultur und Biervielfalt – organisiert vom Gastgeber Schneider Weisse. Im Vordergrund steht an den drei Tagen der fachliche Erfahrungsaustausch unter den Kollegen.


Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.


23.04.2014 - 22.04.2014

Tag des Bieres: Fachkompetenz der Biersommeliers gefragt

Verbandsmitglieder im nationalen Einsatz als Befürworter der deutschen Bierkultur

Obertrum/Gräfelfing, den 03. April 2014 – Am 23. April 2014 wird, wie in jedem Jahr seit 1995, überall in Deutschland von Brauereien und Gastronomieobjekten der Tag des Deutschen Bieres begangen, mit dem an das Reinheitsgebot erinnert wird und Verbraucher mit vielfältigen, meist regional angesiedelten Aktivitäten auf den besonderen Anlass aufmerksam gemacht werden. Ein Tag, an dem viele Biersommeliers im Einsatz sind, die Bierliebhabern die Biervielfalt und Bierkultur genussvoll vermitteln. Für Verbandspräsident Christoph Kämpf stellt der Festtag der Branche ein wichtiger Ankerpunkt in der öffentlichen Wahrnehmung dar und eine sehr gute Möglichkeit, das Image des Bieres weiter zu steigern.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung hier.

 


16.10.2013 - 04.02.2014

Fachverband verzeichnet rasante Mitgliederentwicklung

Konzentration auf Verbandsmarketing stand im Mittelpunkt der Generalversammlung

Über 200 Diplom Biersommeliers folgten am vergangenen Wochenende der Einladung der Stieglbrauerei zu Salzburg und nahmen nicht nur an der Jahreshauptversammlung teil, sondern nutzten bereits die Weiterbildungsangebote am Vortag. Zentrale Punkte der Generalversammlung waren neben der Neuwahl des vakanten Schriftführerpostens, die zukünftige Ausrichtung des Verbandes auch auf internationaler Bühne, das Verbandsmarketing, bei der die Verbandswebsite als zentraler Ankerpunkt der Verbandskommunikation definiert wurde, sowie der Bericht zu den weiteren Aktivitäten des vergangenen Jahres aus der Vorstandschaft. Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker und Marlene Freudenthaler, Senior PM Gastronomie Stiegl, waren die Organisatoren des Events und haben den Kollegen ein breitgefächertes, abwechslungsreiches Programm rund um die Bierkultur Salzburgs zusammengestellt.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung.


15.09.2013 - 04.02.2014

Souverän präsentiert: Oliver Wesseloh ist neuer Weltmeister der Sommeliers für Bier

Hamburger Kreativbrauer begeistert als Außenseiter Fachjury und Publikum

Der neue Weltmeister der Sommeliers für Bier kommt wiederholt aus Deutschland. Oliver Wesseloh überzeugte die Fachjury bei der dritten Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier mit fundiertem Wissen, sensorischem Können und einer charmanten, souveränen Bierpräsentation. Damit konnte er den vor zwei Jahren von Sebastian Priller-Riegele nach Deutschland geholten Titel verteidigen. Alle zwei Jahre ruft die Doemens Academy aus Gräfelfing Biersommeliers weltweit auf, den Besten unter sich auszumachen. Der gelernte Brauer setzte sich in mehreren Vorläufen und dem Finale gegen 54 Mitstreiter durch. Gelebte Bierkultur und Vielfalt standen im Mittelpunkt der Weltmeisterschaft, die so den perfekten Auftakt für die drinktec, Weltleitmesse der Getränkeindustrie, auf der Messe München geboten hat

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung.


07.06.2013 - 07.08.2013

Kampf um den Titel Weltmeister der Sommeliers für Bier beginnt

Sponsoren und Jury stehen fest, Teilnehmer bereiten sich vor

Die diesjährige Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier bricht alle Rekorde aus dem Jahr 2011. Aus elf Nationen stammen die 58 Biersommeliers, die am 15. September 2013 in München antreten. Erstmalig mussten sich die Teilnehmer aufgrund des großen Anmeldezulaufs in nationalen Vorentscheiden behaupten, bevor sie mit ihrem Können in puncto Biervielfalt und -kultur im Wettstreit um den Weltmeistertitel antreten dürfen. Die Doemens Academy, Veranstalter und Initiator, ist mit dem Verlauf der Vorbereitungen mehr als zufrieden. Gemeinsam mit dem engagierten Sponsorenkreis, darunter als Hauptsponsoren die Barth-Haas-Gruppe und die Messe München, wird die dritte Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier so feierlich wie nie.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung.


19.03.2013 - 12.03.2013

Frisch eingeschenkt

Biersommelier-Verband präsentiert neue Website mit User-Mehrwert

Die neu konzipierte Website des Verbands der Diplom-Biersommeliers ist online und erscheint nun in frischem, benutzerfreundlichem Design. Erweiterte Inhalte und nützliche Zusatzfunktionen wie eine Biersommelier-Suche sind das Ergebnis eines gelungenen Gemeinschaftsprojekts.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung.


07.12.2012 - 02.12.2012

Jahrestreffen der Biersommeliers

Biersommelier-Verband schlagkräftig für die Zukunft aufgestellt
Weiterbildung und Neuorientierung waren zentrale Themen der Jahreshauptversammlung 2012

Anfang Dezember 2012 folgten über 130 Mitglieder der Einladung des Verbandes der Diplom-Biersommeliers zur Jahreshauptversammlung nach Augsburg. Gastgeber war Sebastian Priller-Riegele, amtierender Weltmeister der Sommeliers für Bier und Besitzer des Brauhauses Riegele. An der Verbandsspitze gab es überraschend einen Wechsel in den Verantwortlichkeiten. Zudem wurde Klaus Artmann als neues Mitglied für den Bereich Website in den Vorstand berufen. Mit dem neuen, alten Team blicken Präsidium und Verband gestärkt in eine spannende Zukunft. Neben der dritten Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier in München im Vorfeld zur drinktec steht 2013 ganz im Zeichen der Weiterqualifikation. „Master of Beer“ ist die neue Berufsbezeichnung, zu deren Erlangung eine mindestens zweijährige, intensive Ausbildung sowie der Biersommeliertitel als Zulassungsqualifikation gefordert wird.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung.
  


30.07.2012 - 05.11.2012

Biersommeliers meet Sommeliers

Präsentation edler Bierspezialitäten durch Bierexperten bei Schuhbeck

Unter dem Motto „Biersommeliers meet Sommeliers“ trafen sich versierte Bier- und Weinexperten aus Deutschland und Österreich Ende Juli 2012, um sich gemeinsam dem Thema Bierverkostung und -kultur zu widmen. Sie folgten dem Aufruf von Sommelier Rüdiger Meyer, um so ihr Fachwissen zum Thema Bier aufzufrischen. Zwanzig verschiedene Bierspezialitäten wurden den Sommeliers und Genussmenschen von hochkarätigen Biersommeliers präsentiert und im Rahmen einer professionell geführten Verkostung mit allen Sinnen erlebbar gemacht. Den perfekten Rahmen für die Veranstaltung boten Schuhbecks Südtiroler Stubn – direkt am Platzl in München.

Weitere Informationen finden Sie in der ausführlichen Pressemitteilung.