BvSG e.V.
Bundesverband für Schankanlagen und Gastronomietechnik e.V.

Der Bundesverband hat sich zum Ziel gesetzt, einen engen Zusammenschluss und Interessenaustausch der Schankanlagentechniker, befähigten Personen für Getränkeschankanlagen und allen die im Bereich der Gastronomietechnik tätig sind herbeizuführen und verbindet damit insbesondere:

  • Die Interessenvertretung der Mitglieder in der Öffentlichkeit und gegenüber anderen Verbänden, Ausschüssen und Organisation.
  • Die Aufrechterhaltung der Beziehungen zu den staatlich und staatlich anerkannten Instituten sowie zu den Getränke-, Getränkeschankanlagen-, und Bauteileherstellern.
  • Förderung des technischen Fortschritts bei Getränkeschankanlagen und Gastronomietechnik.
  • Den Erfahrungsaustausch in Bezug auf Getränkeschankanlagen und Gastronomietechnik sowie die Wahrung allgemeiner Berufsinteressen der Mitglieder.
  • Information seiner Mitglieder gegenüber Neuerungen auf dem Gebiet der Gesetzgebung, berufsgenossenschaftlicher Vorschriften sowie des technischen Fortschritts.
  • Fachtagungen zum Netzwerken untereinander und die Förderung des Zusammenhaltes innerhalb der Branche.

Die BvSG Akademie

Wer sich nicht weiterbildet und nicht immer mit dem Stand der Technik geht, kann für seine Kunden nicht die richtige Beratung geben und die richtigen Entscheidungen treffen. Da wir als Bundesverband uns hier in der Pflicht sehen, haben wir mit der „BvSG e.V. Akademie" eine Plattform geschaffen, über die wir zentral Schulungen anbieten werden. Alle Schulungen werden von Fachleuten aus der Branche geleitet. Ein besonderer Augenmerk wird hier auch auf die praxisnahe Ausbildung gelegt.

Zum Schulungskalender

www.bvsg.de

Kontaktieren Sie uns

Verband der Diplom Biersommeliers
Hauptsitz Österreich
Sixtenstraße 3
A-5162 Obertrum

Außenstelle Deutschland
Albrechstraße 13, Aufgang A
D-10117 Berlin

powered by webEdition CMS